Laxminarayan Technologies



23, New Palace Area, Kolhapur - 416003, Maharashtra State.
Email: vinaysangle@gmail.com

Elektrodialyse und bipolaren Elektro PFLANZEN

Bewährte Leistung

Preise Sie nicht zu schlagen

Jahrelange Erfahrung

Globale Reichweite

Kolloidales Silica Hersteller.

Laxminarayan Technologies, einer der führenden Projekte Unternehmen, das Weltklasse -Silica Sol Fertigungsanlagen auf Turnkey-Basis mit Ressourcen und Erfahrung überall in der Welt zu liefern. Wir bieten komplette wässrige kolloidale Silica Fertigungsanlagen auf Turnkey-Basis. Unsere Dienstleistungen umfassen komplette technisch-kommerzielle Aspekte einer wässrigen Kieselsols Fertigungsanlage :

silica1
  • Füllen Anlagen & Layout.
  • Auswahl geeigneter Herstellungsverfahren und Materialien.
  • Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme von Anlagen Maschinen.
  • Technisches Know How.
  • Vor-Ort-Schulung in Herstellungsprozess .
  • Einrichten von Kosten- und Qualitätskontrollsysteme .

Wir haben auch ein führender Hersteller, Lieferant von wässrigen kolloidalen Kieselsäure seit 1986 in Indien mit beiden Ionenaustausch und Electrasol Prozesse gewesen.

Wir setzen diese große Erfahrung Herstellung zu entwerfen und neue Silica-Sol Pflanzen mit den neuesten und kostengünstigsten Technologien liefern. Unser Know-how und Ressourcen ermöglichen es uns, diese Dienste überall in der Welt zu bieten.

Kolloidales Siliciumdioxid, auch als Silica Sol bekannt ist, ist eine stabile Dispersion von Milli Größe SiO2-Partikel in Wasser. Die Siliciumdioxidteilchen sind nicht agglomeriert, sphärisch in der Form, negativ geladen und stabilisiert mit einem Gegenion. Die Oberfläche des Sols von Silanolgruppen zusammengesetzt , die teilweise ionisiert werden. Das Natriumion ist vorhanden als Gegenion und das sich ergebende System im Gleichgewicht ist.


Produktlinie:

Nach industriellen Anforderungen Solen mit einer breiten Palette von Eigenschaften hergestellt werden. Teilchengrößen im Bereich von 7 bis 20 Nanometer und Konzentrationen im Bereich von 10% bis 40%, wodurch viele verschiedene sol Eigenschaften. Die allgemeinen Eigenschaften eines wässrigen Kieselsols wäre:

  • Nature: Colloidal
  • Dispersionsmittel: Wasser
  • Disperse Phase: SiO2-Teilchen von 7 nm bis 25 nm Größe.
  • Ph: Mild alkalisch. 8,5-10,2 bei 25C.
  • Sp.Gr: 1,07-1,38 @ 20C.
  • SiO2-Gehalt: 10% bis 40% w / w
  • Stabilisierende Gegenions: Natrium. (Andere Kationen für spezielle Anwendungen)
  • Titrierbare Alkali: 0,6% max w / w als Na2O.
  • Salzgehalt : 0,06 N als Na2SO4.
  • Andere Elemente: Spuren (ppm-Bereich).

Stabilität von Kieselsolen :

Ph ist ein wichtiger Faktor, der die Stabilität von Kieselsolen beeinflußt. Unterhalb von pH 2,5 und 5 bis 7, sind Kieselsole instabil und wird sofort gelieren. Oberhalb pH 10,6 wird das Siliciumdioxid aufzulösen und Jell starten.


Stabilität mit anderen Chemikalien:

Silica Sols sind stabil mit anionischen oder nichtionischen Chemikalien wie Benetzungsmittel oder Emulgatoren und auch mit Wasser mischbare Lösungsmittel, wie Alkohole, Glykole, und andere polare Lösungsmittel. Es ist nicht kompatibel mit nicht-polaren oder nicht mit Wasser mischbaren Lösungsmitteln. Kieselsole haben Stabilität in Gegenwart von Elektrolyten beschränkt und Kationen.


Temperatureffekte :

Wenn irreversible Fällung eingefroren wird auftreten. Unter Bedingungen, wo es unter Verdampfung oder Sieden, kann Gelieren rasch auftreten.


Anwendungen von Kieselsole :

  • Investment Casting vs Wachsausschmelzverfahren aus Metallguss .
  • Lost-Foam-Verfahren Metall gegossen wird.
  • Wärmedämmung (Silica-Aluminiumoxid-Keramik-Faserplatte bildet).
  • Katalysatorherstellung - Der Träger.
  • Textil / Fasern - Reduziert beim Spinnen fliegen, erhöht die Garnfestigkeit und verbessert die Eigenschaften des Gewebes Farbstoff absorbiert.
  • Frictionizing - verleiht Anti-Rutsch-Eigenschaften zu Kartons, Garne, etc ....
  • Protective Coatings - für Schiffsfarben .
  • Weitere Anwendungen.

COMMERCIAL Herstellungsverfahren für wässrige kolloidale SILICA:

Das Ionenaustauschverfahren :

silica1

Dies ist ein Batch-Verfahren, bei dem verdünnte Natriumsilikat wird mit einem nassen, abgetropft, regenerierte Kationenaustauschharz dealkalised. Die stabilisierte Flüssigkeit wird dann durch Filtration konzentriert, um das fertige Produkt zu bilden. Das Ionenaustauschharz Prozess verbraucht große Mengen an Mineralsäure und erzeugt somit große Mengen an sauren Abwasser, das bald diese Industrie unrentabel wie Abwasserbehandlung und Entsorgung macht, ist nicht wirtschaftlich.

Weitere durch unvorhersehbare Harz Verhalten (Channeling / Fouling / Korn Pannen- / Spalte Würgen) in der Spalte, konnte die Produktqualität und die Menge von Charge zu Charge variieren.


DIE Electrasol PROZESS:

silica1

Dies ist ein Batch-Verfahren, bei dem verdünnte Natriumsilikat in einer Elektrodialyse / EDBM Pflanze dealkalised ist ein 6% bis 10% Siliciumdioxidsol zu bilden. Die stabilisierte Flüssigkeit wird dann durch Filtration konzentriert, um das fertige Produkt zu bilden. Das Filtrat wird recycelt die nächste Charge zu bilden.

Es gibt kaum ein Prozesswasserverbrauch , es ist ein völlig Null Abwasserprozess.

Keine Säure verbraucht wird, wird kein Abwasser erzeugt und der entfernte Natrium wird als 20% Natronlauge konzentriert, die ein verkaufsfähiges Nebenprodukt guter Wert sein kann.

Konstante Produktqualität und unterschiedliche Produktqualitäten hergestellt werden.


Dieses Verfahren bedeutet eine bessere Wirtschaftlichkeit des Verfahrens, umweltfreundliche und gleichbleibende Produktqualität.